Herzlich Willkommen bei der Ölmühle Dusslingen

Download der Preis- und Produktlisten

»Download«

Inhaltsstoffe und Fettsäurezusammensetzung: 100g. enthalten:

gesättigte Fettsäuren: 8,3g.
einfach ungesättigte Fettsäuren 19,0g.
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 72,7g.
davon Linolsäure 13%
davon Linolensäure 58% OMEGA-3 58g.
Verhältnis: OMEGA-6 zu OMEGA-3 1:3,3


Unsere Spezialität ist das DUSSLINGER SPEISE-LEINÖL nach Schlesischer Art. Das Speiseöl nach Schlesischer Art wird immer frisch aus besonders ausgesuchten, hochwertigen Leinsamen (99,9 % Rh.), nach alter Ölmühlen-Tradition durch einfache hydraulische Stempelpressung (keine Schneckenpressung), bei niedriger Erwärmung (40°C) schonend gepresst. Dieses Herstellungsverfahren garantiert eine sehr hohe Qualität und den feinen Wohlgeschmack des Leinöls.

DUSSLINGER SPEISE-LEINÖL ist eines der gesündesten Speiseöle überhaupt.
Mit 58% an dreifach ungesättigten Fettsäuren (Alpha Linolensäure), hat Leinöl den höchsten Gehalt dieser sehr wichtigen Omega-3-Fettsäuren. Dem Leinöl wird eine schmerzstillende und entzündungshemmende Wirkung nachgesagt und es eignet sich sehr gut für eine cholesterinbewusste Ernährung.  Das gesamte Blut-Fett-System wird positiv beeinflusst. DUSSLINGER Speise-Leinöl ist tatsächlich ein Spezialist, der das Gefäßsystem stärkt und pflegt und den roten Blutkörperchen „freie Fahrt“ verschafft.

DUSSLINGER SPEISE-LEINÖL hat einen besonders aromatischen, fruchtig-nussigen und arteigenen Geschmack. Es eignet sich besonders für eine gesunde Öl-Eiweißkost nach Frau Dr.Johanna Budwig. Mit Quark und Pellkartoffeln ist es eine schlesische Spezialität. Das Leinöl kann man z.B. dem Müsli, Gewürzjoghurt oder Rohkost und frischen Salaten beifügen oder direkt einnehmen, 1-3 EL täglich.

leinoel-imageHaltbarkeit: Speise-Leinöl sollte so schnell wie möglich verbraucht werden – „je frischer je besser“ – um dem Oxydationsprozess durch den Sauerstoff zuvorzukommen. Als Tipp: Speise-Leinöl kann man sehr gut einfrieren, die Oxydation wird dadurch gestoppt.

Bei kühler (Kühlschrank) und dunkler Lagerung ist es ca. drei bis vier Monate haltbar.

TIPP: Speise Leinöl kann man sehr gut Einfrieren,
die Oxydation wird dadurch verhindert.

Viel Spaß auf unserer Webseite wünscht
Ihre Familie Steinhilber